Meldungen aus unserer Initiative

Diakonischer Aktionstag der evangelischen Religionsklasse der Montessorischule Regensburg in der Diakonie Regensburg

Was ist eigentlich eine Schizophrenie? Und warum haben manche Menschen Vorurteile gegenüber psychisch kranken Menschen? Gibt es eine zweite Chance, wenn die Ausbildung nicht so rund läuft? Wie komme ich mit kleinen Kindern zurecht? Michaela Klingbeil, Religionspädagogin an der Montessorischule Regensburg, wollte das mit ihren Schülern der evangelischen Religionsgruppe aus den Klassen 7-9 in Erfahrung bringen.

| mehr lesen?

Projektgruppe bedankt sich bei Dr. Uwe Steinbach mit der SINN-Box der Diakonie Bayern

Als Pädagogischer Referent der Evangelischen Schulstiftung in Bayern war Dr. Uwe Steinbach fast von Anfang an an der konzeptionellen Entwicklung der Initiative Diakonisches Lernen beteiligt. Die Evangelische Schulstiftung in Bayern ist einer der Konzeptpartner der bayernweiten Initiative. Steinbach verlässt nun nach 10 Dienstjahren die Schulstiftung.

| mehr lesen?

"Begegnungen zwischen den Generationen gehören zum Bildungsauftrag der Schule dazu!"

Erfolgreiche Wiederkehrende Begegnung zwischen Schülern der Mittelschule und dem Seniorenhaus Helmbrechts im Schuljahr 2012-13. Schülerinnen der Mittelschule der siebten Klasse besuchen im Rahmen des Ganztagessunterrichts im Schuljahr 2012-13 regelmäßig das Seniorenhaus der Diakonie Hochfranken in Helmbrechts.

| mehr lesen?

„.. und Deutschland hat 4:2 gewonnen!“

Ruth Endres aus der Heilpädagogischen Tagesstätte des Diakonischen Werkes Augsburg und andere Verantwortliche von diakonischen Lernorten bedanken sich bei der Allianz für die gespendeten Freikarten zum Länderspiel der Frauenfußballnationalmannschaft.

| mehr lesen?

Diakonisches Lernen im Radio. Evangelische Funkagentur interviewt alle Beteiligten am Diakonischen Lernen der Evangelischen Realschule Ortenburg

Mareen Maier von der Evangelischen Funkagentur interviewt Schüler und Schülerinnen, Bewohner und Mitarbeitende des AWO Seniorenheims. Auch die beteiligten Lehrkräfte und Heide Hesse, die Schulleiterin der Evangelischen Realschule in Niederbayern, kommen zu Wort.

| mehr lesen?

Vier neue Schülergespräche zum Diakonischen Lernen an der Evangelischen Realschule Ortenburg als Live-Mitschnitt zum Anhören

„Man lernt hier was für’s Leben, weil irgendwann wird jeder alt. Vielleicht brauchen auch unsere Eltern mal Hilfe!“ Am 03.07.2013 führte Martin Dorner mit vier Schülergruppen der Klasse 5b (Klassenleitung Heike Weidlich) und der Klasse 6b (Klassenleitung Regina Buttinger) Gespräche über ihre Erlebnisse und Erfahrungen beim Diakonischen Lernen.

| mehr lesen?

Zwei Jahre Diakonisches Lernen an der Evangelischen Realschule Ortenburg in Niederbayern mit großem Familienbrunch im AWO Seniorenheim gefeiert

Am Sonntag 30.06.2013 trafen sich auf Einladung des AWO Seniorenheims „Inge-Gabert-Haus“ in Ortenburg die Schüler der Diakonieklasse 6b der Evangelischen Realschule Ortenburg zusammen mit ihren Eltern und den Heimbewohnern zu einem Familienbrunch, den das Pflege- und Küchenteam unter der Leitung von Heimleiter Josef Jochum und Ergotherapeutin Anita Domani vorbereitet hatte.

 

| mehr lesen?

Schüler der AG „Oldies but Goldies“ der Mittelschule Insel Schütt in Nürnberg zeigen Senioren aus dem Rummelsberger Stift St. Lorenz ihre Ganztagsschule

„Dann sind wir ja echte Kolleginnen“, so begrüßte Barbara Bächmann, Rektorin der Mittelschule Insel Schütt in Nürnberg, Claire Hövelmann. Claire Hövelmann ist Bewohnerin des Rummelsberger Stifts St. Lorenz in Nürnberg.

| mehr lesen?

Spiel der deutschen Frauennationalmannschaft gegen Japan - Allianz Deutschland unterstützt Initiative Diakonisches Lernen in Bayern mit 130 Freikarten

Anstoß der Partie des aktuellen Weltmeisters Japan gegen den aktuellen Europameister Deutschland ist am Samstag, 29. Juni 2013 um 17:45 in der Münchener Allianz Arena. Ab 14:00 findet ein großes Fan- und Familienfest auf der Esplanade statt. Für dieses Topspiel stellt die Allianz Deutschland der Initiative Diakonisches Lernen 130 kostenfreie Tickets zur Verfügung.

 

| mehr lesen?

"Da sprach der alte Häuptling der Indianer, wild ist der Westen ... aber gar nicht so schwer ist die Begegnung mit Senioren!" Begegnung zwischen Fünftklässlern und Bewohnern im Seniorenzentrum Seehof-Blick der Diakonie Bamberg-Forchheim im Memmelsdorf

Pastoralassistentin Sabine Kotzer bastelt gemeinsam mit ihren Schülern Kerzen für die Gottesdienste im Seniorenzentrum. Schüler machen gemeinsam mit Senioren Gymnastik und singen generationenübergreifend Gus Backus Schlager aus den 60-er Jahren vom „Alten Häuptling der Indianer“

| mehr lesen?

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen