Rubrikenfoto
 

Diversity – Equality: Liveauftritt der Band MOSAIK feat. Steffi List am Maria-Ward-Gymnasium Günzburg am Freitag, 04. Mai 2018 um 18:00 Uhr. Kostenfrei.

Band MOSAIK (Foto: mosaik.mfwsds.de)

„Grenzenlos“ lautet einer der aktuellen Songs der unterfränkischen Band, deren Musiker überwiegend in den Mainfränkischen Werkstätten im Raum Würzburg und Schweinfurt arbeiten. Mit ihrem neuen Album stellen sie sich im Rahmen eines diakonischen Aktionstages der gesamten Bevölkerung Günzburgs und Umgebung vor.

 

Doch wie kommt es überhaupt zu dem Liveauftritt, mit der sich Schülerinnen der 9. und 10. Klassen für den Wettbewerb der Initiative Diakonisches Lernen bewerben? Wie kommen Main und Donau zusammen? Die Geschichte lässt sich schnell erzählen: 2017 waren Schülerinnen des Evangelischen Religionsunterrichts zur Mitarbeit in der Vesperkirche in Schweinfurt. Abends besuchten sie einen Auftritt von MOSAIK im Kulturprogramm der Vesperkirche. Der Sound und das Auftreten der behinderten und nichtbehinderten Musiker hat die Schülerinnen „umgehauen“ und sie wollten MOSAIK an ihre Schule einladen. Daraus wurde ein diakonisches Projekt, das von der Sozialkunde- und Geschichtslehrerin Martina Wenni-Auinger geleitet wird. Jetzt hoffen die Schülerinnen auf größtmögliche Resonanz auf Seiten der Günzburger und ihrer Mitschüler. Schließlich macht es großen Spaß, gemeinsam Musik zu hören, laute und leise Töne zu hören und abzufeiern. Grenzenlos: „Wir sind grenzenlos – unbesiegbar. Egal, ob ich sitze oder stehe, egal, ob ich rolle oder gehe. Wir sind grenzenlos – unbesiegbar“ (Grenzenlos MOSAIK, 2017).

Dr. Martin Dorner 18/04/18