Rubrikenfoto
 

Aufgetischt! Jeder is(s)t willkommen - Evang.-Luth. Kirche St. Peter und Paul: "Hilf uns beim Kochen, bei der Deko und sei Gast unter unseren Gästen!"

Bei uns dreht sich alles um Gastfreundschaft, um Kochen und Service. Die Gäste unserer diakonischen Tischgemeinschaft sind z.B. Singles oder Menschen in Einsamkeit und Armut. Einzelne Schülerinnen und kleine Schülergruppen können mit uns kochen, die Tische fein dekorieren und gemeinsam mit den Gästen essen. Wenn eine größere Gruppe oder eine Schulklasse mit uns kooperieren will, dann muss die Lehrkraft aktiv mitarbeiten. Als Lernform bieten wir den Aktionstag und die Kooperation im Rahmen eines P-Seminars an.

Alle Informationen zu diesem Lernort auf einen Blick

Name der Einrichtung oder Kirchengemeinde

"Aufgetischt!" jeder is(s)t willkommen - Evang.-Luth. Kirche St. Peter und Paul

Name Ansprechpartner/-in

Diakonin Petra Messingschlager

Telefon

09131 / 63105 oder 66850

E-Mail

 petra.messingschlager@t-online.de

Homepage

 www.bruck-evangelisch.de

Strasse, Hausnr.

Friedhofstraße 2

PLZ

91058

Ort

Erlangen

Das kann man bei uns lernen

Wir üben Gastfreundschaft gegenüber jedermann. Damit das gelingt haben wir im Stadtteil nach Kochtalenten und herzlichen Gastgeberinnen und Gastgebern gesucht. Seitdem laden wir zum "Essen mit Anderen" ein. Unsere Gäste sind z.B. Singles oder Menschen in Einsamkeit und Armut. Wir freuen uns aber auch über Gäste, die sich sonst ein Essen im Restaurant leisten könnten. Wir sagen: Die Mischung macht´s. Wer zu uns kommt oder bei uns mitmacht, muss nicht religiös sein. Viele von uns wollen aber mit "Aufgetischt!" die Mahlzeiten Jesu mit unterschiedlichen Menschen für heute übersetzen.

Wofür wir stehen

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 12.00 bis 14.00 Uhr.
"Uns ist es wichtig, dass Menschen, die draußen am Rande der Gesellschaft sind, sich wieder mit hineingenommen fühlen."

Hierbei lassen wir uns gerne helfen

Beim Kochen mit frischen Zutaten, beim Tische decken und servieren. Beim gemeinsamen Essen.

Formen diakonischen Lernens bei uns

einmaliger Aktionstag

Formen diakonischen Lernens bei uns

P-Seminar

Wie wir Schüler und Lehrkräfte auf ihr Engagement bei uns vorbereiten

Kennenlernen und Vorstellung unseres Konzeptes im persönlichen Gespräch, z. B. im Unterricht.

Wie wir mit Schülern und Lehrkräften die Aktion nacharbeiten

Feedback nach der Aktion

So bestätigen oder anerkennen wir den Einsatz

Zertifikat der Initiative Diakonisches Lernen

Unsere Bedingungen

Bei uns können einzelne Schülerinnen und kleine Schülergruppen mitarbeiten. Wenn eine größere Gruppe oder eine Schulklasse mit uns kooperieren will, dann muss die Lehrkraft aktiv mitarbeiten.

AGB/Datenschutz bestätigen

Ja