Rubrikenfoto
 

Evangelischer Verein für Gemeindediakonie: "In unserer Demenzgruppe `Oase´ freut sich unser Team über die Unterstützung von Schülern!"

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelne Schüler und kleine Schülergruppen und bei einmaligen Aktionen auch ganze Schulklassen können in der Demenzgruppe oder im Servicewohnen die Fachkräfte bei der Betreuung von älteren und dementen Gästen unterstützen. Die Betreuungsgruppe "Oase" öffnet regelmäßig am Montag und Donnerstag zwischen 14:00 - 17:00. Die Schüler dürfen dabei z.B. die Senioren beim Singen begleiten oder Lieder vorspielen. Wenn eine ganze Schulklasse einen diakonischen Aktionstag durchführen will, dann kann dies z.b. in Form eines Tanznachmittags oder eines Festes für die Bewohner in der Servicewohnanlage geschehen. Als Lernformen werden einmalige diakonische Aktionen, wiederkehrende Begegnungen, Schülerpraktika oder das soziale Schulhalbjahr angeboten. Der Evangelische Verein für Gemeindediakonie bietet sich als außerschulischer Kooperationspartner im Rahmen eines P-Seminars für die gymnasiale Oberstufe an. 

Alle Informationen zu diesem Lernort auf einen Blick!

Name der Einrichtung oder Kirchengemeinde

Evang. Verein für Gemeindediakonie e.V.

Name Ansprechpartner/-in

Elke Klostermann

Telefon

09852 / 6788-0

E-Mail

 info@diakonie-feuchtwangen.de

Homepage

 www.diakonie-feuchtwangen.de

Strasse, Hausnr.

Am Bleichwasen 7

PLZ

91555

Ort

Feuchtwangen

Das kann man bei uns lernen

Den Umgang mit pflegebedürftigen und demenzkranken Menschen in ihrer häuslichen Umgebung sowie in unserer Betreuungsgruppe

Wofür wir stehen

Wir unterstützen Menschen dabei Ihr Leben im Alter möglichst selbständig zu gestalten

Was wir unter diakonischem Lernen verstehen

Die Verbindung von pflegerischem Handeln und "diakonischem Auftrag"

Hierbei lassen wir uns gerne helfen

In unserer Betreuungsgruppe für Demenzkranke "Oase" am Montag und Donnerstag nachmittag freuen wir uns über Unterstützung unseres Teams und unserer Klienten beim Singen und Basteln. Schüler, die ein Instrument spielen dürfen gerne die Senioren beim Singen begleiten oder Lieder vorspielen. Bei Schulklassen, die einen diakonischen Aktionstag durchführen möchten, freuen wir uns über die Organisation und Durchführung eines Festes oder Tanznachmittages für unsere Patienten oder Bewohner unserer Servicewohnanlage.

Formen diakonischen Lernens bei uns

soziales Schul(halb)jahr

Formen diakonischen Lernens bei uns

Schülerpraktikum

Formen diakonischen Lernens bei uns

wöchentlich wiederkehrende Begegnung

Formen diakonischen Lernens bei uns

einmalige Aktionen

Formen diakonischen Lernens bei uns

P-Seminar

Wie wir Schüler und Lehrkräfte auf ihr Engagement bei uns vorbereiten

Durch Vorgespräche, die auch in der Schule möglich sind. Ein Schnuppereinsatz in unserer Betreuungsgruppe ist möglich.

Wie wir mit Schülern und Lehrkräften die Aktion nacharbeiten

Durch Nachgespräche und Reflexion

So bestätigen oder anerkennen wir den Einsatz

Praktikumszeugnis oder Bestätigung

Unsere Bedingungen

Einzelne Schüler oder kleine Schülergruppen in der Betreuungsgruppe für Demenzkranke oder im Servicewohnen. Einmalige Aktionen auf Anfrage auch für ganze Schulklassen möglich.

AGB/Datenschutz bestätigen

Ja