Schnell anmelden: Fortbildung für Anleiter/innen diakonischer Lernorte in Nürnberg

Flyer

Am 17. Januar 2013 gibt es den ersten Mutmachtag für Ansprechpartner/innen diakonischer Lernorte und solche, die es werden wollen.

Unter dem Motto "Diakonisches Lernen in Theorie und Praxis" gibt es wichtige Tipps und Hilfestellungen wie diakonische Aktionstage, Praktika und Begegnungen mit Lehrkräften und Schülern gelingen.

Der Mutmachtag will Ansprechpartner/innen durch Beispiele unterschiedlicher Lernorte und unterschiedlicher Lernformen mit Theorie und Praxis des Diakonischen Lernens vertraut machen. Auch Befürchtungen und Bedenken von Seiten der diakonischen Einrichtungen haben an diesem Tag ihren Platz. Sie erhalten Tipps und Hinweise, wie diakonisches Lernen vor Ort zu einer guten Erfahrung für beide Seiten werden kann.

Inhalte

 Chancen und Dimensionen Diakonischen Lernens

 Wie kommt man an Schüler/innen und Lehrkräfte mit Themen wie Pflege, Armut oder Krankheit überhaupt ran?

 Was brauchen Schulleitungen, Lehrkräfte und Schüler/innen von den Ansprech-partner/innen wirklich?

 Wie vermeiden wir eine Überforderung unserer knappen Ressourcen und nutzen das Potential der Schüler/innen sinnvoll, ohne sie wiederum zu überfordern?

 Diakonische Berufs- und Studienorientierung, die Schüler/innen weiter bringt!

Methoden

Inhaltliche Impulse, Kleingruppenarbeit anhand von O-Tönen von Schüler/innen und Lehrkräften nach diakonischen Aktionen, Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtliche Ansprechpartner/innen diakonischer Lernorte und solche, die es werden wollen. Verantwortliche aus diakonischen Gemeinden und diakonischen Einrichtungen, die „auf dem Sprung" sind, ein diakonischer Lernort zu werden.

Sie können sich hier anmelden: http://www.diakoniekolleg.de/index.php?id=1422&tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=485

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen